Programm

04.10.2023 – Tag 1

9:15-10:00 Uhr: Registrierung & Networking Coffee

Melden Sie sich an und lernen Sie die anderen Teilnehmenden kennen!

10:00-10:20 Uhr: Begrü?ung Prof. Dr. Walter Schober, Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt

Begrü?ung der G?ste durch den Pr?sidenten der Technischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt

10.20-10.30 Uhr: Begrü?ung Dr. Michael Klimke, Bayerische KI-Agentur - baiosphere

Einblick in die Hightech Agenda Bayern durch den CEO der Bayerischen KI-Agentur - baiosphere

10:30-11:00 Uhr: Keynote Speech Dr. Christian Richter, Google

Dr. Christian Richter

Director Global Automotive Vertical & Auto Retail Solutions, Google

Thema: The AI-Powered Car Buyer Journey

KI ist das beste Tool, um die komplexe und nichtlineare Reise des Autok?ufers zu meistern. Dies kann durch die Kombination von bereichsübergreifendem Wissen, einer Datenstrategie, einem Programmrahmen und einer Toolbox sowie durch eine mutige, aber verantwortungsbewusste Verfolgung der KI-Chance erfolgreich geschehen.
Eine typische Autok?uferreise generiert ca. 900 Datenpunkte und ist nicht linear - noch folgt sie einem konsistenten Muster. Die Datenmenge wird mit neuen Verkaufsmodellen, Elektroautos und vernetzten Fahrzeugen zunehmen. Diese gro?en, nichtlinearen und wachsenden Daten machen es für die menschliche Kognition schwierig - aber ideal für KI - sie zu l?sen. Wir bei Google sehen KI als die "dritte gro?e Ver?nderung" nach dem Internet und der mobilen Revolution und leisten seit vielen Jahren Pionierarbeit im Bereich KI.

KI hat in letzter Zeit gro?es ?ffentliches Interesse erlangt, insbesondere die generative KI. Im Zusammenhang mit dem Autokauf ist es unserer Meinung nach wichtig zu erkennen, dass sowohl die generative KI (die eine Welt der Kreativit?t erschlie?t) als auch die analytische/pr?diktive KI (die die Welt um uns herum optimiert) als leistungsstarke Gesch?ftsinstrumente genutzt werden sollten.

11:00-11:30 Uhr: Keynote Speech Dr. Ulrich Herfeld, AUDI AG

Dr. Ulrich Herfeld

Leiter Entwicklung Gesamtfahrzeug, AUDI AG

Thema: Anwendungen und Potentiale von KI in der Gesamtfahrzeugentwicklung der AUDI AG - Pr?sentation

Bei AUDI ist die Künstliche Intelligenz breit implementiert, in der technischen Entwicklung, in der Produktion, in der Logistik oder im Vertrieb. Der Begriff Künstliche Intelligenz bündelt zahlreiche Technologien, die Potentiale in vielen unterschiedlichen Aspekten der Entwicklung von Kraftfahrzeugen bieten k?nnen: Diese Technologien erm?glichen zum Beispiel die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Kundenfeatures, die Beschleunigung von Entwicklungst?tigkeiten, oder die qualitative Verbesserung der Entwicklungsergebnisse zur Herstellung von hochinnovativen und progressiven Premiumfahrzeugen bei AUDI.

Konkrete Anwendungsbeispiele aus der Gesamtfahrzeugentwicklung (Entwicklung von ?Vehicle Care Services“, Aufbereitung von CFD-Modellen, Prognosen von Gesamtfahrzeugtemperaturverl?ufen) werden im Vortrag vorgestellt.

11:30-12:00 Uhr: Keynote Speech Sandra Richter & Julian Blumenthal, Deutsche Bahn AG

Sandra Richter

AI Strategy Managerin, AI Factory, Deutsche Bahn AG

Julian Blumenthal

AI Specialist, AI Factory, Deutsche Bahn AG

Thema: AI Factory Deutsche Bahn – Künstliche Intelligenz für eine modernere Bahn! - Pr?sentation

Mit der AI Factory in der Deutschen Bahn haben wir eine Einheit innerhalb des Konzerns geschaffen, die Innovationsprojekte mit künstlicher Intelligenz vorantreibt und diese in die Gesch?ftsfelder genau dorthin bringt, wo der Bedarf vorhanden ist.

Wir steuern die Entwicklung vom Proof of Concept bis zum Produkt in enger Abstimmung mit den Nutzenden. Dafür wird ein Einblick in die Arbeitsweise der AI Factory gegeben. Freut euch auf spannende Einblicke! 

12:00-13:30 Uhr: Networking Lunch

Mittags-Buffet im Restaurant Danubio im Congress Centrum (Preis: 28,00 pro Person/pro Tag ohne Getr?nke)

 

 

Nachmittagsprogramm

Die folgenden Programmpunkte finden parallel statt. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, welchen Track Sie besuchen m?chten.

13:30-15:45 Uhr: Track Sessions

Track-Session A: Forschungsforum KI & ?PNV (VGI newMIND)

Session-Chair: Prof. Dr. Stefanie Schmidtner, THI

13:30-14:15 Uhr: Fachvortrag
Prof. Dr. Stefanie Schmidtner, THI

14:15-14:45 Uhr: Kurzvortr?ge

  • Dr. Robert Frank, Gesch?fsführer VGI
  • Dr. Roberto Bianchi, Chief Digital Officer Stadtwerke Augsburg; Thema: KI in der Unterstützung von Back Office Mitarbeitern im Mobilit?tssektor

14:45-15:45 Uhr: Podiumsdiskussion KI im ?PNV – Daten, Voraussetzungen und Herausforderungen

Moderation: Prof. Dr. Stefanie Schmidtner, THI

Track-Session B: Forschungsforum KI & Mobilit?tsdaten (transform.10)

Session-Chair: Prof. Dr. Lenz Belzner, THI

13:30-14:15 Uhr: Fachvortr?ge

14:15-15:45 Uhr: Workshop

Vortragsreihe bzw. Poster, "Poster-Fast-Forward"

  • Alexander Knorr, Co-founder & CTO bei cogniBit GmbH: Der Autonomen Fahren Simulation ?Human Touch‘ verleihen – Eine Einführung in neurokognitive Verkehrsmodelle
  • Lucas Sas-Brunschier, e:fs TechHub GmbH: Erstellung einer durchg?ngigen Trajektorien-Datenbank unter Verwendung einer Verkehrsbeobachtungs-Pipeline in Echtzeit
  • Prof. Dr. Gordon Elger, THI: Das Gaia X ?kosystem zur Nutzung von Mobilit?tsdaten und Künstlicher Intelligenz

  • Prof. Dr. Ondrej Vaculin, THI: Verbesserung der Genauigkeit für vereinfachte Dummy-Modelle

Track-Session C: Forschungsforum KI & Produktionsdaten (transform.10)

Session-Chair: Prof. Dr. Alexander Schiendorfer und Prof. Dr. Jürgen Bock, THI

13:30-14:00 Uhr: Fachvortr?ge

14:00-15:45 Uhr: Workshop

Thematische World Café-Tische

Moderation: Prof. Dr. Jürgen Bock, THI

  • Kontinuierliche Pflege von Daten für KI-Modelle: In-house? Extern?
  • Integration von ML-Modellen in Qualit?tssicherungsprozesse: Verl?sslichkeit und Akzeptanz?
  • Prognostics und Health-Management von Produktionsressourcen: Daten vs. Wissen
  • Intelligente Produktionsautomatisierung: Herausforderungen und M?glichkeiten
  • Intralogistik
  • RPA - Office Automation
  • KI Erfolgsmetriken in der Produktion: Welche Benefits ergeben sich durch die Nutzung einer KI und wie l?sst sich das Quantifizieren? Wann gilt ein KI-Ansatz als erfolgreich? Wie k?nnte man das messen?
  • Wissensmanagement in der Produktionsplanung
Track-Session D: Mobilit?t & KI in Bayern (THI, baiosphere – Das Bayerische KI-Netzwerk)

Session-Chair: Prof. Dr. Michael Botsch, THI

13:30-14:15 Uhr: Fachvortrag
Prof. Dr. Michael Botsch, THI

14:15-15:45 Uhr: Kurzvortr?ge

  • Oliver DeCandido, Senior Research Engineer bei der neurocat GmbH: Reliability of Machine Learning Solutions in Automotive Technologies – Threads and Solutions
    AI solutions have become indispensable in the context of automotive technologies. At the same time, the problem of their validation, interpretability and reliability is still not answered satisfactorily. How reliable is an AI-based decision and how much does an AI-based decision in a traffic situation depend on the data set with which the AI has been trained? Are these questions associated with AI solutions an unsolvable dilemma or is there a way out? These questions and some initial answers to them will be part of the talk.
     
  • Prof. Dr.-Ing. Konrad Doll, Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Aschaffenburg: Pr?diktion von Trajektorien für verletzliche Verkehrsteilnehmer
    Im Verkehr der Zukunft werden sich in urbanen Umgebungen automatisierte Fahrzeuge sowie Fu?g?nger und Radfahrer (verletzliche Verkehrsteilnehmer, VRUs) bewegen und begegnen. Die Fahrzeuge müssen das Verhalten der VRUs analysieren und deren Trajektorien pr?dizieren. Der Vortrag stellt probabilistische Methoden zur Trajektorienpr?diktion von VRUs vor.
     
  • Marek Mayer, Kompetenzleiter AI-Team CARIAD
    Applying Large Language Models in the Automotive Industry
    Large Language Models, auf denen Produkte wie ChatGPT basieren, ver?ndern aktuell in vielen Bereichen die Welt. Auch in der Automobil-Industrie bringen LLMs ein gro?es Potential in den unterschiedlichsten Bereichen mit, durch die speziellen Anforderungen an Sicherheit und Qualit?t allerdings ebenso einige Herausforderungen. Die Chancen und Herausforderungen werden in diesem Vortrag diskutiert.

15:45-16:00 Uhr: Ausblick auf Tag 2

Ab 16:00: Networking Coffee & Einblick in die Demonstratoren der THI und KI-Akteure der Region

Ab 16.30 Uhr: Besuchen Sie den "Tag der Mobilit?t" an der Technischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt!

Es erwarten Sie Hollywood-Science, Aussteller aus der Industrie und Vieles mehr...

Mehr Infos unter Tag der Mobilit?t – Zukunft in Bewegung (thi.de)

 

 

05.10.2023 – Tag 2

8:30-9.00 Uhr: Registrierung & Networking Coffee

Melden Sie sich an und lernen Sie die anderen Teilnehmenden kennen!

9:00-9:15 Uhr: Begrü?ung Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof - Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt
9:15-10:30 Uhr: Live-Demo Autonomes Fahren in der CARISSMA-Halle

Dr. rer. nat. Dagmar Steinhauser & Daniel Vriesman, CARISSMA (THI)

10:30-11:15 Uhr: Research Insights aus den bayerischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网n

Moderation: Prof. Dr. Alexander Baur

11:15-11:30 Uhr: Networking Coffee
11:30-12:00 Uhr: Innovative Sensorinfrastruktur im Verkehr: Forschungsstand und Herausforderungen in der Umsetzung

Prof. Dr. Werner Huber, CARISSMA (THI) - Pr?sentation

12:00-13:30 Uhr: Networking Lunch

Mittags-Buffet im Restaurant Danubio im Congress Centrum (Preis: 28,00 pro Person/pro Tag ohne Getr?nke)

Nachmittagsprogramm

Die folgenden Programmpunkte finden parallel statt. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, welchen Track Sie besuchen m?chten.

13:30-15:15 Uhr: Parallel-Track Sessions

Track-Session A: Forschungsforum KI & ?PNV (VGI newMIND)

Session Chair: Prof. Dr. Stefanie Schmidtner, THI

13:30-13:45 Uhr: Anmoderation

Prof. Dr. Stefanie Schmidtner, THI

13:45-15:15 Uhr: Praxisvortr?ge

  • Dr. Claus Dohmen, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen: ?V-Leitmotiv-KI: KI-unterstützte Integration automatisierter Fahrzeuge in den ?V
  • Dr.-Ing. Tim Frey, iunera GmbH: KI und Belegungsdaten im ?PNV – Herausforderungen, Fortschritte und Chancen
  • Michael Heilig, platomo GmbH: OpenTrafficCam_live
Track-Session B: Forschungsforum KI & Mobilit?tsdaten (acatech & Bayern Innovativ)

Innovationsworkshop mit acatech & Bayern Innovativ zum Mobility Data Space

?Gaia-X, Mobility Data Space und Co.: Welchen Mehrwert bieten Datenr?ume für KMU?“

13:30-14:00 Uhr: Impulsvortrag zu Gaia-X und Mobility Data Space (Dennis Appelt & Dr. Andreas Heindl, acatech) mit anschlie?endem Q&A

14:00-15:15 Uhr: Sprintworkshop (Moderation: Nicolai Harnisch, Bayern Innovativ)

 

Track-Session C: Forschungsforum KI & Produktionsdaten (transform.10)

Session-Chair: Prof. Dr. Alexander Schiendorfer und Prof. Dr. Jürgen Bock, THI

13:30-13:45 Uhr: Anmoderation

Prof. Dr. Alexander Schiendorfer und Prof. Dr. Jürgen Bock, THI

13:45-14:05 Uhr: Fachvortrag des Instituts für Software & Systems Engineering (Mitglied KI-Produktionsnetzwerk Augsburg) (15 + 5 Min.)

Carola Lenzen, Fachliche Leitung der Gruppe "Methoden der künstlichen Intelligenz", Prof. Dr. Wolfgang Reif, Institutsdirektor: ?Konstruktionsunterstützung in CAD mit künstlicher Intelligenz“

14:05-15:15: Praxisvortr?ge (je 15 + 5 Min.)

  • Dr. Henning L?ser, Audi Production-Lab: EC4P - Eine neue technologische Grundlage für die Produktionsdaten
  • Anton Hummel, XITASO GmbH: Fachkr?ftemangel überwinden: Neuro-Symbolic Learning in der Produktion
  • Prof. Dr. Tobias Windisch, 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Kempten: Causal Discovery in der Produktion
Track-Session D: Mobilit?t & KI in Bayern (THI, baiosphere – Das Bayerische KI-Netzwerk)

Session-Chair: Prof. Dr. Michael Botsch, THI

13:30-13:45 Uhr: Anmoderation
Prof. Dr. Michael Botsch, THI

13:45-15:15 Uhr: Kurzvortr?ge

  • Jonas Schneider, e:fs TechHub GmbH: KI für das Autonome Fahren - Sicher und Fair?
    Die Automobilindustrie ist sich einig: Ohne KI sind moderne automatisierte und autonome Fahrfunktionen nicht realisierbar. Dabei sind die Anforderungen an die Sicherheit der KI-Systeme hoch. Dieser Vortrag gibt einen ?berblick über verschiedene Aspekte des Sicherheitsbegriffs und stellt Methoden vor, wie KIs auf ihre (Un-)sicherheit und Fairness geprüft werden k?nnen.
     
  • Prof. Dr. Jürgen Wunderlich, 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Landshut: Potenzielle Anwendungen und Hürden für den KI-Einsatz im ?ffentlichen Sektor
    KI wird im ?ffentlichen Sektor bisher nur punktuell an wenigen Stellen eingesetzt. Die Potenziale sind jedoch vielversprechend. Insofern stellt sich die Frage, welche spezifischen Hürden bestehen und wie diese überwunden werden k?nnen. Denn der Einsatz von KI im ?ffentlichen Sektor berührt nicht nur die Bürger als Nutzer, sondern auch die Mitarbeitenden in der Verwaltung.
     
  • Dr.-Ing. Gero Kempf, AUDI AG: Success Factors for the Validation and Verification Process of Autonomous Driving

15:15-15:45: Verabschiedung der G?ste, Networking Coffee

 

 

Powered by

Location

Congress Centrum Ingolstadt (im Maritim Hotel)

Schlo?l?nde 24
85049 Ingolstadt

Mehr zum Congress Centrum finden Sie hier.

Anreise:

...mit dem Auto: Parken Tiefgarage Congress, Schlo?l?nde 25, 85049 Ingolstadt

...mit dem Zug/Bus:

  • Haltestelle Ingolstadt Hbf --> Busse Richtung stadteinw?rts bis Haltestelle ?Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网“
  • Alternativ: Haltestelle Ingolstadt Nord --> Fu?weg von 15-20 Min.

 

Kontakt

Für allgemeine Fragen und Informationen zur BAI.CON

aimotion@thi.de

 

THI-Organisationsteam:

 

AImotion Referentin Künstliche Intelligenz
Lisa Hermsen, M.A.
Tel.: +49 841 9348-6469
Raum: K213
E-Mail:
AImotion Referentin Künstliche Intelligenz
Judith Demharter
Tel.: +49 841 9348-3789
Raum: K213
E-Mail:

?bernachtungsm?glichkeiten

Auswahl:

  • Maritim Hotel

Schlo?l?nde 24
85049 Ingolstadt

  • Altstadthotel

Gymnasiumstr. 9
85049 Ingolstadt

  • Hotel zum Anker

Tr?nktorstra?e 1
85049 Ingolstadt