Das ist ForTraNN

Das Forschungs- und Transferzentrum Nachhaltigkeit Neuburg (ForTraNN) bündelt daher Nachhaltigkeitsaktivit?ten der Region, bringt Unternehmen, Kommunen, Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, Studierende und die aktive Bürgerschaft in einem inter- und transdisziplin?ren Nachhaltigkeitsnetzwerk zusammen und m?chte über die Region hinaus Wirkung entfalten.

Durch Forschung mithilfe von z.B. Reallaboren, Praxisforen und innovativen Bürgerbeteiligungsformaten erm?glicht ForTraNN einen ganzheitlichen Erkenntnisprozess, um gemeinsam für die gro?en gesellschaftlichen Herausforderungen praxistaugliche Forschungsergebnisse zu erzielen.

Netzwerk 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 und Nachhaltigkeit Bayern

Eine konsequente Orientierung an Nachhaltigkeitszielen ist als zentrales Element im Leitbild der THI verankert. Dies bekr?ftigte der Beitritt der THI 2021 zum Netzwerk 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 und Nachhaltigkeit Bayern.

Das geteilte Verst?ndnis des Netzwerkes lautet: ?Als zentrale Orte der gesellschaftlichen Selbstreflexion sehen sich die 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网n in Bayern in Mitverantwortung für die vielschichtigen Transformationsprozesse hin zu einer nachhaltigen Entwicklung“ (Memorandum of Understanding)

Dieser Verantwortung nimmt sich die THI durch die Gründung des neuen Forschungs- und Transferzentrums Nachhaltigkeit Neuburg (ForTraNN) an. Die dr?ngenden gesellschaftlichen Herausforderungen werden dort aufgegriffen und inter- und transdisziplin?r bearbeitet. Im ForTraNN leitet ein breiter Begriff von Expertise die Forschung, der sich nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beschr?nkt, sondern auch die lebensweltliche Praxis umfasst. 

Dieses Engagement der THI wird auch durch den vom bayerischen Ministerrat beschlossenen neuen Entwurf zum Hochschulinnovationsgesetz gest?rkt, welcher nach Abs. 7 Satz 1 die bayrischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网n in allen Bereichen zur Nachhaltigkeit als neue Querschnittsaufgabe verpflichtet.

Als neues Institut auf dem THI-Campus Neuburg an der Donau bündelt und vernetzt ForTraNN die bereits vorhandenen Kompetenzen der Region und baut kooperativ und ko-kreativ neue Nachhaltigkeitskompetenzen auf. Zentrales Element hierbei ist ein trans- und interdisziplin?rer Ansatz, der alle relevanten Stakeholder und Forschungsrichtungen einbezieht. ForTraNN ist kein reines Forschungsinstitut, sondern hat neben Forschung auch den Transfer durch Lehre und der ?ffnung der 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 nach au?en im Fokus.

Durch Forschungskooperationen mit Unternehmen, Kommunen und aktiver Zivilgesellschaft wird Transformation unter Berücksichtigung der partikularen Interessen und Bedürfnisse, anwendungs- und gemeinwohlorientiert ausgestaltet. Intergenerationell werden Studierende aktiv durch Praxisprojekte einbezogen und durch die Lehre auf die Ausgestaltung einer lebenswerten Zukunft vorbereitet. 

Aufgeteilt wird die Arbeit des ForTraNN in verschiedene Themencluster, welche eng miteinander verbunden sind. Gleichzeitig wird ein intensives Zusammenarbeiten mit den verschiedenen THI-Instituten und deren spezialisierten Wissen (z.B. in Energie:InES, Mobilit?t:Carissma, AImotion, KI:AININ, Nachhaltigkeit:inas) erm?glicht und mit überregionalen Forschungseinrichtungen kooperiert.

Themencluster ForTraNN

Nachhaltiges Verhalten: Prof. Dr. Julia Blasch
  • Energienutzungsverhalten von Haushalten
  • Umweltbewusstes Konsumverhalten
  • Nachhaltiges Verhalten in Betrieben
Gesellschaftliche Aspekte der Energiewende: Prof. Dr. Julia Blasch, Prof. Dr. Uwe Holzhammer
  • Gesellschaftliche Akzeptanz und Bürgerbeteiligung
  • Zusammenspiel sozialer und technischer Innovationen
  • Unterstützung/Beschleunigung von Transformationsprozessen
  • Gerechte Energiewende
  • Wertigkeit von EE-Projektstandorten
  • Transdisziplin?re EE-Projektentwicklung
Nachhaltige Systemanalyse: Prof. Dr. Uwe Holzhammer
  • Energiesystemtechnik
  • Sektorkopplung
  • Flexibilit?t in der Energieversorgung
  • Nachhaltige Mobilit?t
Nachhaltiges Management: Prof. Dr. Holger Hoppe
  • Unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Nachhaltiges Gründertum
  • Treibhausgasbilanzierung und Klimamanagement
  • ?kobilanzierung
  • Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement
Nachhaltiges Bauwesen: Prof. Dr. Oliver Blask
  • Nachhaltige Baustoffe
  • Klimaanpassung
  • Baustoffrecycling

2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网

THInk Green 2.0!

Unsere Nachhaltigkeits-Web-App THInk Green wurde überarbeitet!

Webbased Trainings

Die neuen Webbased Trainings zu unseren Tools sind online!

THI-Podcast

Podcast-Folge mit Professor Uwe Holzhammer

Campusgeb?ude Neuburg

Neuburger Nachhaltigkeitsgespr?che

jeweils im Frühjahr/Sommer

Tagungsband

Tagungsband zur 2. Wiss. Fachtagung "Die gro?e Transformation" ist ver?ffentlicht!

Feierliche Gründung ForTraNN

im Rahmen der Tagung "Die gro?e Transformation"

MiB-Ringvorlesung Nachhaltiges modernes Leben

Online-Vortragsreihe von "Mensch in Bewegung" - Chancen und Herausforderungen bei der Transformation hin zu einem nachhaltigeren Lebensstil

ForTraNN Events

Warum ist nicht mehr Nachhaltigkeit und warum wird’s sicher mehr werden?

Vortrag und Diskussion im Rahmen des Klimathon 2024 des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen mehr

(Un-)freiwillig nachhaltige Lebensstile: wer lebt eigentlich klimafreundlich?

Vortrag im Rahmen des Klimathon 2024 des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen mehr

Diskussion mit 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 aus Forschung und Wirtschaft zur Energiewende

Podiumsdiskussion "Nur noch kurz die Welt retten?!" im Kloster Scheyern begeistert junges Publikum mehr

Klimaextreme meistern: Klimaangepasstes Bauen als Schlüssel zur Pr?vention

Abschlussveranstaltung der Neuburger Nachhaltigkeitsgespr?che 2024 mit gro?em Zulauf mehr

Neuburger Nachhaltigkeitsgespr?che - Klimaextreme meistern: Klimaangepasstes Bauen als Schlüssel zur Vorsorge.

Wie k?nnen Infrastrukturen an Klimaextreme langfristig angepasst und resilienter werden? Wie k?nnen Quartiere so gestaltet sein, dass sie bei Hitze… mehr

Projekte & Weiterführende Links

Institutsleitung

Leiter ForTraNN Forschungs- und Transferzentrum Nachhaltigkeit
Prof. Dr.-Ing. Uwe Holzhammer
Tel.: +49 841 9348-5025
E-Mail:

Mitarbeitende

Transfermanagerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin MiB
Anna-Lisa Klages, M.A.
Tel.: +49 841 9348-5026
E-Mail:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin MiB: Nachhaltige Lebensstile, Gesch?ftskonzepte, Mobilit?t
Julia Pfeiffer, M.Sc.
Tel.: +49 841 9348-6525
E-Mail:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Frederic Wrage, M.A.
Tel.: +49 841 9348-6527
Raum: ZN206
E-Mail:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter MiB
Bodo Schneider
Tel.: +49 841 9348-7147
E-Mail:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Annika Busche, Dipl.-Vw., M.A.
Tel.: +49 841 9348-2397
E-Mail:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Patrick Eichler, M.Sc.
Tel.: +49 841 9348-2396
E-Mail:

Professuren

Studiengangleitung Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement
Prof. Dr. Holger Hoppe
Tel.: +49 841 9348-2391
E-Mail:
Prodekan der Fakult?t Nachhaltige Infrastruktur
Prof. Dr. Oliver Blask
Tel.: +49 841 9348-2394
E-Mail: