2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网

Exkursion: Vorzeigeprojekte zu innovativer Sektorkopplung & Nahw?rmeversorgung

Mit Power-to-Gas, flexiblen Stromtarifen und neuartigen Nahw?rme-Konzepten konnten die Teilnehmer der Fachexkursion zu den Stadtwerken Ha?furt vor Ort… mehr

Ringvorlesung ?Energie – Umwelt – Nachhaltigkeit“ an der THI

Die Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 führt die erfolgreiche Vorlesungsreihe ?Energie – Umwelt – Nachhaltigkeit“ auch im Frühjahr 2024 fort. Expertinnen und… mehr

Erstes Ingolst?dter W?rmepumpen-Forum an der THI

?ber 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft widmeten sich im Rahmen der Fachtagung verschiedenen Aspekten des… mehr

Zwei neue EU-Projekte am InES

Spannende Entwicklungen am Institut für neue Energie-Systeme: Seit Anfang 2024 sind wir Teil von zwei gro?en, von der Europ?ischen Union gef?rderten… mehr

SEED-Konferenz und Abschlusstreffen in Kenia

Das letzte SEED-Projekttreffen fand in der Woche vom 22. bis 26. Januar in Nairobi, Kenia statt. Projektleiter Prof. Z?rner und das Team des Instituts… mehr

Aktivit?ten

Neben der industriellen Auftragsforschung haben ?ffentlich gef?rderte Forschungsvorhaben mit industrieller Beteiligung und projektbezogener Unterstützung durch entsprechende F?rderinstitutionen aus dem Energie- und Umwelttechnikbereich eine zentrale Bedeutung. Daneben ist das Institut für neue Energie-Systeme (InES) in mehreren nationalen und internationalen Forschungsverbünden beteiligt, wie etwa dem Solar Heating and Cooling Programme der Internationalen Energieagentur. Wissenschaftler des Instituts sind zudem in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien und Beir?ten vertreten.

Besonderes Augenmerk wird am InES auf die Aus- und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses gelegt, sodass zum einen zahlreiche Forschungsvorhaben mit der Promotion oder dem Masterabschluss eines Projektmitarbeiters verbunden sind. Hierbei konnten bereits mehrere Promotionsvorhaben und forschungsbezogene Masterarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Zum anderen werden Studierende aus allen Studieng?ngen der Technischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt sowie von nationalen und internationalen Partnerhochschulen in die Forschungsprojekte aktiv einbezogen.
Aus den Forschungsarbeiten am InES sind bisher insgesamt mehr als 120 wissenschaftliche Ver?ffentlichungen und Fachvortr?ge in englischer und deutscher Sprache hervorgegangen.

Was uns antreibt:

Leitung

Institut für neue Energie-Systeme (InES) Institutsleitung
Prof. Dr.-Ing. Tobias Schrag
Tel.: +49 841 9348-2820
Raum: A228
E-Mail:
Institut für neue Energie-Systeme (InES) Institutsleitung
Prof. Dr. Matthias Huber
Tel.: +49 841 9348-2402
Raum: A118
E-Mail:
Institut für neue Energie-Systeme (InES), Institutsleitung
Dr. Christoph Trinkl
Tel.: +49 841 9348-3720
Raum: S407
Fax: +49 841 9348-993720
E-Mail:

Mitglied bei: