Nur noch kurz die Welt retten? THI beteiligt sich am Klimatag des Descartes-Gymnasiums

Das Gymnasium Neuburg will Klimaschule werden. Um diesem Ziel n?her zu kommen, fand ein Klimatag mit vielen Aktionen und Impulsen für die Schülerinnen und Schüler statt. Mit dabei waren auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt, die Workshops und Vortr?ge zu verschiedenen Themen anboten.

Wissenschaft im Dialog: THI-Mitarbeitende am Descartes-Gymnasium (Foto: THI).

Wünsche für die Schule der Zukunft (Foto: THI).

THI-Mitarbeitende in Aktion (Foto: THI).

Was ist das Besondere an einer Klette? Wieso sind Bl?tter gefaltet? Warum bleiben Lotuspflanzen auch im schlammigen Wasser sauber? Diesen und vielen anderen spannenden Fragen aus den Bereichen Bionik, Nachhaltigkeit und Foresight-Forschung gingen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der THI gemeinsam mit Neuburger Jugendlichen auf den Grund.

Das Descartes-Gymnasium Neuburg m?chte Klimaschule werden. Dazu sollen im sogenannten Whole School Approach Nachhaltigkeitsthemen nicht nur im Unterricht vermittelt, sondern auch im Schulalltag umgesetzt werden. Wie kann der Weg zur nachhaltigen, klimaneutralen Schule also konkret gestaltet werden? Gemeinsam mit dem ?Menschen in Bewegung“-Team der THI, bestehend aus Dr. Gerhard Sch?nhofer, Dr. Stefan Schweiger, Anna-Lisa Klages, Franziska Hegner und Julia Pfeiffer, suchten die Schülerinnen und Schüler nach Ansatzpunkten. In verschiedenen Workshops wurden wünschenswerte und realistische Zukünfte im Rahmen eines Zukünftelabors, Wege zu einer fahrradfreundlichen Schule oder Widersprüche zwischen sozialer und ?kologischer Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit (un-)freiwilligen nachhaltigen Lebensstilen erarbeitet. Darüber hinaus erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie uns die Natur als Lehrmeisterin dienen kann und warum mehr Nachhaltigkeit (noch) nicht m?glich ist.

?Mensch in Bewegung“ ist ein gemeinsames Projekt der Technischen 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt (THI) und der Katholischen Universit?t Eichst?tt-Ingolstadt (KU). Interdisziplin?re Dialoge, au?ergew?hnliche Events und innovative Ideen für eine zukunftsf?hige Regionalentwicklung – mit der Innovationsallianz ?Mensch in Bewegung“ schaffen die Katholische Universit?t Eichst?tt-Ingolstadt und die Technische 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 Ingolstadt eine Plattform, um gemeinsam an der L?sung der dr?ngenden Fragen unserer Zeit zu arbeiten. Weitere Informationen finden sich unter: https://mensch-in-bewegung.info/  
 

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie die Pressestelle der 2024欧洲杯开户_欧洲杯APP下载-投注|官网 unter E-Mail:

presse@thi.de

 

Pressesprecherin
Simone Ketterl, M. A.
Tel.: +49 841 9348-2135
Raum: D019
E-Mail: