Fahrradmobilit?t attraktiver gestalten

Impulse für eine Verkehrswende

Workshop

Ort: VHS, Hallstra?e 5, Ingolstadt, Zimmer 1

Startdatum

Radverkehr gilt als Schlüsselelement einer nachhaltigen Mobilit?t. Damit die Radverkehrswende gelingen kann, werden ganzheitliche L?sungen ben?tigt. Fahrradst?dte zeigen beispielhaft auf, wie der Wandel von einer autogerechten zu einer fahrradfreundlichen Stadt gelingen kann. Der Workshop gibt einen Einblick in diese innovativen Ans?tze und geht der Frage nach, wie aktuellen Herausforderungen der Radverkehrswende begegnet werden kann. Theresa Schneider, Fahrradbeauftragte der Stadt Ingolstadt, nimmt dabei, gemeinsam mit Julia Pfeiffer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Expertin für Fahrradmobilit?t an der THI, Bezug auf die aktuellen Planungen des neuen Mobilit?tskonzepts für den Radverkehr in Ingolstadt.

Referentinnen: Julia Pfeiffer (THI) und Theresa Schneider (Fahrradbeauftragte der Stadt Ingolstadt)

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, freuen wir uns über Ihre Anmeldung über https://www.ingolstadt-vhs.de/kurssuche/kurs/Fahrradmobilitaet-attraktiver-gestalten-Impulse-fuer-eine-Verkehrswende/AS19-108

Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Veranstaltung von ForTraNN im Rahmen des BMBF-Projektes ?Mensch in Bewegung II“ von THI und KU. Mit freundlicher Unterstützung der Volkshochschule Ingolstadt.

Termin als ical herunterladen