Wir leben Vielfalt - Sprache und Umgang

Gendergerechte Sprache

Es gibt in der deutschen Sprache eine Vielzahl von M?glichkeiten, in Texten alle Geschlechter gleicherma?en anzusprechen. Im Leitfaden AnspracheGeschlechter finden Sie weitere Informationen dazu, die sprachliche Gleichbehandlung von Frauen und M?nnern und Transexuellen einfach umzusetzen.

Zusammen gegen Diskriminierung

Ein respektvoller Umgang aller Hochschulangeh?rigen der THI wird als selbstverst?ndlich angesehen. Dennoch kann es in allen Formen des Zusammenlebens und -arbeitens zu verschiedenen Formen der Diskriminierung kommen. Hier finden Sie die Richtlinie Antidiskriminierung (pdf)der THI.

Bei allen Formen der Diskriminierung sind unterschiedliche F?lle zu unterscheiden. Auf der einen Seite existiert eine Grauzone, in der das Fehlverhalten subjektiv und situationsabh?ngig unterschiedlich beurteilt werden kann. Nichtsdestotrotz liegt auch hier eine Form der Diskriminierung vor! Wir streben daher frühzeitige Deeskalation an. Gleichzeitig werden beispielsweise im Falle von Gewalt, sofortiges Handeln und auch juristische Schritte erforderlich.  In dringenden Notsituationen wenden Sie sich daher immer an eine offizielle Stelle. Eine ?bersicht hilfreicher Ansprechpartner finden Sie unter Notfallrufnummern.

Weitere hilfreiche Links zum Thema Umgang

An dieser Stelle sei den genannten Beratungsstellen und sonstigen Vertrauenspersonen für ihren umsichtigen Umgang gedankt, der dem Gebot der Verschwiegenheit für ein sehr sensibles Thema folgt.

Allgemeine Anfragen

bitte per Mail an:

gleichstellungsbeauftragte@thi.de

Ihr direkter Kontakt

Gleichstellungsbeauftragte
Astrid Moser
Tel.: +49 841 9348-6456
Raum: J104
E-Mail: