360-Grad-Rundgang durch das Labor

Ziele und Aufgaben des Labors

  • Ausbildung der Studierenden im Bereich Werkzeugmaschinen, CAD/CAM und werkstattorientierte NC-Programmierung
  • Praktische Vorführung von CNC-Fr?smaschine und -Drehmaschine
  • Vermitteln von Optimierungsma?nahmen und Ergonomie am Montagearbeitsplatz sowie Optimierung von Zerspanprozessen
  • Durchführung von Zeitermittlung in Arbeitsprozessen (REFA)
  • Programmierung kollaborierender Roboter
  • Training zur effizienten Produktion

Laborausstattung und Software

Maschinen und Ger?te
  • CNC 5-Achs Fr?smaschine DMG 60 monoBLOCK
  • CNC Drehmaschine DMGMori_CLX350
  • Werkzeugeinstellger?t EzSet 400
  • Koordinatenme?maschine Zeiss Eclipse
  • Simulationssoftware Vericut
  • VR Planungssoftware ?Halocline“ mit VR-Brille
  • Kollaborative Roboter UR5e und Kuka iiwa
  • Montageassistenz und -Führungssystem der Fa. Ulixes (der Assistent)

 

Lehrveranstaltungen
  • Vorführung Werkzeugmaschinen
  • ?bung Arbeitsplatzanalyse / MTM (Wertsch?pfung, Ergonomie, Zykluszeit, Videoanalyse)
  • ?bung Messmittelf?higkeit
  • ?bung Prozessoptimierung
  • ?bung Schnellrüsten (SMED)
  • ?bung Produktionstraining
  • ?bung Wertstrom
  • Praxisseminar ?Produktionsoptimierung“
  • Wahlfach ?CAD/CAM für 3D-Druck, Zerspanung und Robotik

Labor C023

Laborleitung und Team